Adventskalender 2021: 23. Dezember

Leider abgelaufen
Aktion bis 23.12.21
Do, 23.12.21
Veröffentlicht am
Fr, 24.12.21
Zuletzt aktualisiert am
Sascha
Autor

Anzeige Anzeige
  1. Auch bei Amazon:
    Bei den sowieso reduzierten EXIT-Spielen spart man nochmals 10%, wenn man 3 Stück kauft ;)

  2. Danke dir für deine Mühe. Meine Ausbeute bis jetzt nur bei Milan. Habe da Freshwater Fly und Teotihuacan bestellt. Und bin noch am Überlegen ob ich noch Tekhenu bestellen soll. Sonst alles für mich dieses Jahr bei Adventskalender eher Mau.

    Schöne Feiertage und alles gute

    • Ich hab Teotihuacan leider verpasst, wie hoch war der Preis? Das war ja extrem schnell weg

      • @Robert: Teotihuacan gabe es für 31,90, genauso wie es immernoch Tekhenu und Tawantinsuyu gibt. Allerdings alles englische Versionen!
        Ich hab bei den drei dann auch zugeschlagen, hauptsächlich wegen Teotihuacan, aber in der Summe ist das eine Menge Geld.

  3. Weiß Gott bin ich glücklich, das kein kracher dabei war… glenmore war eine harte Überlegung.. aber ich hab hier noch riverboat und Yokohama ungespielt liegen…von vor… 4 Jahren?

  4. Valparaiso ist auch so ein Titel der jedes Jahr wieder auftaucht.

    Aber mit Nemeton hab ich doch noch ein zweites Spiel bei der SO gefunden.

    Aber auch bei mir war die Ausbeute heuer überschaubar. Dafür ist mein schon ewig bei Thalia vorbestelltes Eclipse endlich gekommen. Und das für 91€, da kann man nicht meckern.

  5. Bei Amazon bekommt man derzeit „Imhotep“ für 15,- Euro

  6. Ich habe bislang auch nichts gekauft. Hätte Star Wars Outer Rim geschossen, habe ich aber schon auf der Spiel gekauft. Genau wie Kemet

  7. Jemand ne Ahnung was das heute bei Hal ist …?

  8. Wir haben bei Milan ganz genau 1 Spiel gefunden, ziemlich zu Anfang des Kalenders. Bei der SO wie auch in den letzten Jahren nichts passendes dabei. Milan schickt ja dann im Januar raus-vielleicht erweitern die ihren Kalender noch wie in den letzten Jahren.

  9. Bei Amazon gibt´s die Erweiterung zu Underwater Cities als Bestpreis für Prime Kund*innen. Ohne Prime fehlt 1 cent für kostenfreien Versand, daher kein offizieller Bestpreis…..

    • Kleiner Tipp. Ohne Prime kann man trotzdem versandkostenfrei bestellen, wenn man an eine Packstation oder Amazon Locker liefern lässt.

    • Danke für den Hinweis, scheint leider schon wieder vorbei zu sein.
      Schade, dass man bzgl. der Versandkosten nicht etwas in den Einstellungen regeln kann (in diesem Fall war amazon wohl nicht einmal unter den Händlern gelistet). So einfach ist das natürlich nicht, aber es ist die EINE große Funktion, die ich mir noch wünschen würde.
      Ansonsten großes Lob und Danke an Sascha für die tolle Arbeit hier!

  10. Bisher nix gekauft. Es war imho aber auch wenig interessantes dabei.
    Warum auch gute Preise machen? Der Markt boomt, Sonderangebote unnötig….
    Will aber ohnehin eher angeben als aufbauen.

  11. Danke an Toko, habe mir flugs die Erweiterung geholt!

  12. Die Kalender waren nix für mich. Entweder waren es Resterampenspiele, Spiele die ich schon habe oder Spiele die mich nicht interessieren. Wenn man es genau nimmt also nur Resterampenspiele die halt normal keiner mehr kauft weil sie alle schon haben die sie wollten. Ich hab mir bei Thalia Mille Fiori geholt (nur um zwei Tage später zu sehen dass es noch mal 4 Euro billiger gegangen wäre im gleichen Shop!) und bei Amazon Paris – Stadt der Lichter. Beide standen nicht auf meiner Shortlist und haben mich nur durch den Preis überzeugt. Ehrlich gesagt ist mir der ganze Kommerz mit den Kalendern und den Gewinnspielen der Verlage und Youtuber über. Soviel verlorene Zeit danach zu schauen. Die werde ich nächstes Jahr besser investieren.

  13. Noch nichts gekauft.

    Ich habe allerdings lediglich noch „Krieg der Knöpfe“ auf meiner Liste, das ist bislang leider noch nicht aufgetaucht.

    • :D denkst das wird noch günstiger als 9,90? Wobei ich glaub, das gabs kürzlich sogar für 6,90 bei Milan. Man muss es einfach mal im Bestand gehabt haben, um es als „größte Gurke der Sammlung“ zu würdigen.

      • @Smoothi: Japp, das habe ich auch noch so in Erinnerung – am Anfang des Weihnachtskalenders lag der Preis bei 6,90 Euro bis irgendwann mal zwischendrin erhöht wurde.

    • „Krieg der Knöpfe“ gabs für 6,90 bei Milan.
      Mich hat das Spiel aber nicht überzeugt, das zu meiner größeren Bestellung dazu zu nehmen.

  14. Am Anfang war ich auch erst enttäuscht vom Kalender, habe jetzt jedoch bei Milan so einiges gefunden, vor allem durch Ersatzangebote, die dann besser waren, als das eigentliche Angebot. Ich vermute mal, dass hier vor allem die verfügbare Stückzahl auch beeinflusst, ob es das Hauptangebot des Tages wird oder lieber nur der Ersatz.

    Wer schon alles hat oder gar nicht sammelt, sondern nur die Must Have spiele kauft, der kauft natürlich weniger und ausgewählter und der Sammler hat evtl einfach schon die guten Spiele, denn schlecht empfand ich den Kalender nun wirklich nicht.

    Die YouTube Gewinnspiele habe ich mir dieses Jahr jedoch auch nicht angetan, auch wenn ich schon zwei mal in unterschiedlichen etwas gewonnen hatte. Es ist mittlerweile auch einfach zu voll mit „mydealzern“ die alles haben wollen, aber mit dem Hobby nichts am Hut haben.

  15. Ich bin dieses Jahr auch eher am aussortieren und lange bei den Kalenderaktionen als Zuschauer geblieben. Aber dann kam bei Milan „Vast“ das lange auf der Liste potentieller Neuzugänge stand… bei „Valparaiso“ muss ich sagen hat der Preis auch den Unterschied gemacht (weil das Risiko geringer ist, wenn es doch nicht so gefällt). Ansonsten gehe ich eher nach Wunschliste statt Preisen und habe dann noch ein „Habitats“ dazugelegt… wenn erstmal das Porto entfällt dann kommen noch kleinere Sachen dazu… usw

  16. Tja, die Frage ist ob „Nemeton“ und „Valparaiso“ wirklich etwas taugen? Oder ob die nach kurzer Zeit nicht für noch billiger rausgeschmissen werden.
    Eigentlich sollte ich die Finger davon lassen weil eh schon zuviel Spiele und zu wenig Lagerplatz. ;)

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle Felder aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Nutzer der Merkliste werden die Felder automatisch ausgefüllt.

 

Um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken genutzt. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst die Cookie-Einstellungen durch einen Klick auf "Einstellungen ändern" anpassen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen zum Einen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob du mit deinem Profil eingeloggt bleiben möchtest.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten im Blog ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Wir bitten dich daher, die Statistik nicht zu deaktivieren. Es werden dabei keinerlei persönliche Daten von dir übermittelt.

Bestätigen und schließen