Leider abgelaufen (bis 24.03.21)

Einige Aktionen bei der Spiele-Offensive

Anzeige Anzeige
  1. Man wundert sich, dass irgendwer so einen Mist wie Massive Darkness kauft.
    Hauptsache 50 Prozent Rabatt 🙄

    • Ein Glück, dass Du so einen erlesenen Spielegeschmack hast und uns alle vor so einem Fehlkauf bewahrt hast! Was dürfen wir denn spielen? Das x-te Mal Agricola?

    • Es ist für mich auf jeden Fall das bessere Zombicide. Wir haben es komplett durchgespielt und viele Stunden viel Spass gehabt. Wenn ich sehe, dass ein Zombicide auf Kickstarter immernoch mehrer Millionen macht, dann wundert mich eher dein Kommentar. Wenn es für dich Mist ist, ist es eben so, aber es zu verallgemeinern, ist schon etwas übertrieben.

    • Wenn du es nicht so runtergemacht hättest, wäre ich nicht neugierig geworden. Geiles Game! Ist bestellt. Denke, das du geschickt das Spiel bewirbst. Wenn ja – respekt. Mal ne neue Taktik. Jedenfalls vielen Dank!

    • Die Miniaturen von Massive Darkness sind hübsch anzusehen. Das Gameplay selbst fand ich ziemlich uninspiriert, repetitiv und letztlich extrem langweilig. Ich komme immer noch nicht darüber hinweg, dass rund 80% der Miniaturen nur als Lebenspunktezähler verwendet werden. Laut Regeln sollen die Mob Miniaturen auf das Spielbrett neben die großen Monster gestellt werden. Die Felder sind dafür aber viel zu klein (oder die Miniaturen zu groß). In meinen Runden haben wir darum nur die großen Miniaturen auf das Feld gestellt und die Mobs durch Zählsteine ersetzt.

      Wer Miniaturen für seine Tischrollenspielrunde sucht bekommt für 50 EUR jede Menge hochwertige Plastikminiaturen.

  2. Wer auf Massive Darkness schielt, sollte sich auch das CrossOver Set für Blackplague anschauen (9,00€ für die dt. Version)

    Außerdem gibt es momentan „Battle of the Bards“ für schmale 8,00€. Ich denke das könnte für den ein oder anderen ganz interessant sein. Zumal es eine deutsche Fanübersetzung der Regeln auf BGG gibt und die Karten nur wenig Text enthalten

  3. Wenn du es nicht so runtergemacht hättest, wäre ich nicht neugierig geworden. Geiles Game! Ist bestellt. Denke, das du geschickt das Spiel bewirbst. Wenn ja – respekt. Mal ne neue Taktik. Jedenfalls vielen Dank!

  4. Kennt jemand Badlands persönlich?
    Thematisch klingt es nett, wirkt aber wieder wie eine Spieleschmiede-Resteverramschumg.
    BGG-Rating scheint aber gut zu sein…

    • Jaja, liegt auf dem Pile of Shame, ist wahrscheinlich ganz in Ordnung, aber es gibt ja dann doch immer noch etwas besseres ;) Ich denke das ist vom Spiel her so ein typisches „Gut, aber nicht gut genug“ Spiel, das am Ende einfach auch nicht richtig hängen bleiben wird und bei BGG ist das Rating jetzt auch eher so Mittelklasse.
      Verrammschung hört sich immer so negativ an, das ist einfach nur im Abverkauf, weil es jetzt schon zu lange auf Lager liegt und anscheinend nicht die notwendige Aufmerksamkeit bekommen hat. Das Schmiedeprojekt ist vermutlich inzwischen abgeschrieben und jetzt wird das Lager zum Selbstkostenpreis geleert.

  5. Massive Darkness ist ne ganz nette Abwechslung. Für 48€ hätte ich auch zugeschlagen – leider verpasst.

Um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken genutzt. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst die Cookie-Einstellungen durch einen Klick auf "Einstellungen ändern" anpassen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen zum Einen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob du mit deinem Profil eingeloggt bleiben möchtest.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten im Blog ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Wir bitten dich daher, die Statistik nicht zu deaktivieren. Es werden dabei keinerlei persönliche Daten von dir übermittelt.

Bestätigen und schließen