Adventskalender 2021: 19. Dezember

Leider abgelaufen
Aktion bis 19.12.21
So, 19.12.21
Veröffentlicht am
Mo, 20.12.21
Zuletzt aktualisiert am
Sascha
Autor

Anzeige Anzeige
  1. Leider heute wirklich alles sehr schwach. Hab da nicht mehr die grosse Hoffnung das noch ein Knaller kommt. Wenn ich da an frühere Jahre zurückgedenke bei dem man bei der SO aktuelle Knaller für 33% weniger bekommen hat, oder 3 für 2 Aktionen auf Imperial Assault und Descent. Das hat sich schon richtig ausgezahlt. Jetzt wo Asmodee wieder verkauft wurde, sieht’s wahrscheinlich noch düsterer aus in Zukunft.

    Auch Milan hatte in der Vergangenheit viel bessere Angebote. Wenn ich da an so Knaller wie Die Tore von Lyang zurückdenke.

    Aber gut, wenn die Grosshändler nicht mitspielen, bzw. keine Ware da ist, was soll ein Händler machen. Zaubern kann halt keiner.

    Manitoba war jetzt auch schon so oft, das es das neue Krieg der Knöpfe werden könnte, das andere von der SO hab ich noch nie gehört. Zumindest wirds heuer das billigste Jahr für mich, was die Kalender und Aktionen betrifft.

    • In der Regel haben wir Freaks doch schon alles, was wirklich gut ist. Ein Spiel wird ja nicht besser, nur weil es günstiger geworden ist. Abgesehen davon hatte Milan mit Glen More II und Florenza schon mindestens zwei wirkliche Highlights. Aber es nützt nur nichts, wenn man diese Spiele schon in seinem Besitz hat. Am Ende ist aber natürlich auch alles Geschmackssache.

      Ich finde, für jemanden der noch keine große Sammlung hat, war auch in diesem Jahr genügend Gutes dabei.

      Und ja: Zur Zeit gibt es mit Sicherheit viel weniger Überschussproduktionen mit hohen Stückzahlen, da der Markt leer gekauft ist. Hinzi kommen auch die Lieferengpässe.

      • ‚der schwarze Schwätzer‘ da oben versprüht doch auch sowieso nur negativen Stuss. Jedenfalls habe ich noch nicht einen ‚positiven‘ Kommentar lesen dürfen…

        Die Zahl der Spiele, die bspw. bei Milan ausverkauft sind, spricht doch im Grunde auch schon für sich. Daher ist Dir vollends zuzustimmen, Reiner.

      • SO ist wirklich schwach, aber ich sehe es ähnlich, dass wir auch einfach sehr hohe Ansprüche haben. Und bei Milan habe ich trotz riesiger Sammlung noch ein paar Schätzchen ergattert. Wem es nicht gefällt, soll bitte im Brettspiel Laden seines Vertrauens seine Lieblinge kaufen und damit vor Ort unterstützen 😊

      • @Mark: Danke für die Blumen, du Wappler, wie man so schön Österreichisch sagt!

    • Ich kaufe seit vielen Jahren meine Weihnachtsspiele in den Adventskalendern (Budget von Verwandten die sich nicht zutrauen selbst eine Überraschung für mich zu kaufen)… und dieses Jahr ist das erste in dem ich nicht ein einziges Spiel gefunden habe – weder bei SO noch bei Milan… normalerweise ist es kein Problem bei beiden die Versandkostengrenze zu erreichen… aber dieses Jahr war wirklich nichts für mich dabei. :(

  2. Ich glaube für uns, die richtig im Hobby sind, sind die Adventskalender auch weniger gemacht…da sind immer wieder Spiele, die die Verlage aus dem Lager haben wollen weil wir ja ständig nach neuen Spielen rufen…
    Für gute und interessante Angebote suche ich, persönlich, das Ganze Jahr… unter anderem Dank Sascha
    Dabei nutze ich alle Kanäle… eBay+ Kleinanzeigen, Verlagsangebote, europaweit Händler (Vorbestellung für Star Trek Frontiers ✌🏻❤️), Facebook Gruppen, Discord usw…. dadurch haben wir eine ansehnliche Sammlung für weit unter UVP zusammen bekommen…unter anderem im Oktober Arche Nova für nette 45€ mit Versand 🕺
    Da ist das wenigste aus Adventskalendern….
    Außerdem müssen wir uns alle von den „günstigen“ Preisen der letzten Jahre sowieso verabschieden… Transport, Material und Arbeitskräfte werden oder sind teurer geworden und die Verlage müssen ja auch Geld investieren, damit wir wieder viele neue Spiele nächstes Jahr haben…die wir dann in 2 oder 3 Jahren im Adventskalender haben, damit die Lager wieder leer gemacht werden… 😅
    Und jetzt alle…
    Always look on the bright side of life ✌🏻😉

  3. Wieder ein enteuschender Tag…. :'(

  4. In Türchen 14 bei Milan versteckt sich noch Century 1 – Gewürzstraße

  5. Im Shop bei den Brettspiel-Pionieren gibt es einen fixen Rabatt von 3,33€ Ab 30€ MBW mit dem Code „xxx333x3112xxx“.
    So lässt sich zum Beispiel die Erweiterung für This War Of Mine für unter 30€ vorbestellen.

    • Danke für den Tipp. Habe mir die TWOM Erweiterung und für einen Freund „In der Halle des Bergkönigs“ bestellt. Den Gutschein teilen wir uns. Sind echt gute Preise.

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle Felder aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Nutzer der Merkliste werden die Felder automatisch ausgefüllt.

 

Um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken genutzt. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst die Cookie-Einstellungen durch einen Klick auf "Einstellungen ändern" anpassen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen zum Einen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob du mit deinem Profil eingeloggt bleiben möchtest.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten im Blog ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Wir bitten dich daher, die Statistik nicht zu deaktivieren. Es werden dabei keinerlei persönliche Daten von dir übermittelt.

Bestätigen und schließen