[Update #1] Crowdfunding News: KW 28/2018

Dir gefällt vielleicht auch...

  1. The Hunters AD finde ich thematisch toll. Ist mir aber am Ende auch zu teuer…
    Dominations sieht interessant aus aber hat noch nicht überzeugt.
    Bat Cup sieht nach Mario Kart aus. Handbuch ist aber gefühlt eine Katastrophe. Macht etwas eigentlich einfaches unnötig kompliziert. Videos sehen aber erstmal nett aus. Das kommt erstmal auf die Merkliste.
    https://www.kickstarter.com/projects/994972978/bat-cup?ref=profile_starred

    0

    0
  2. https://www.kickstarter.com/projects/dreamcraftgames/theosis?ref=kickthetable
    Theosis sieht auch spannend aus – aber beim Versand verliert man gleich jegliches Interesse…

    0

    0
  3. Bin mal echt auf DMD gespannt. Was es kostet und vor allem was die Riesenminiatur kostet 😁

    0

    0
  4. Ich bin etwas irritiert über Trickerion – das hat doch über 574.000$ gesammelt – plus die 70.000 € aus der Spieleschmiede. Warum wird das separat erfasst?

    0

    0
    • Du meinst hier im Blog? Weil du auf beiden Seiten es unterstützen kannst. Und nur bei der Schmiede gibt es die deutsche Version. Aber du hast natürlich Recht. Am Ende werden bei Summen addiert.

      0

      0
  5. https://www.spiele-offensive.de/Spieleschmiede/Champions-of-Midgard/

    Deutsche Version von Champions of Midgard, leider ohne Erweiterungen, die sollen in einer separaten Kampagne folgen.

    0

    0
  6. Die Kampagne für Eclipse: Second Dawn for the Galaxy hat gerade gestartet… und ist schon finanziert (natürlich).

    https://www.kickstarter.com/projects/kolossalgames/eclipse-second-dawn-for-the-galaxy

    0

    0
    • Da hat es nur für den Button „Erinnerung“ gereicht. Als Besitzer der ersten Version und aller Erweiterungen lohnt es sich (noch?) nicht…

      0

      0
    • Ich finde diesen Kickstarter fast lächerlich. Der Preis ist sehr hoch wenn man bedenkt das es das Basisspiel um die 60€ gibt. Dazu kommt ein völlig undurchsichtiges System was die Strech Goals anbelangt. Bei dem 150$ Pledge steht was von Erweiterung Worlds Afar und niemand beschreibt um was es hier eigentlich geht. Allgemein gibt es kaum Informationen. Zusätzlich sind natürlich die Versandkosten für Rest of the World (65$) ein völliger Witz. Ich hab auch überlegt aber werde auch nicht kaufen.

      0

      0
  7. https://www.kickstarter.com/projects/cmon/cthulhu-death-may-die
    Ich möchte gerne ein Kommentar zu der „kleinen“ Erweiterung lesen ;-)

    0

    0
    • CMON wird mir mit ihren Kampagnen immer unsympathischer. Und das liegt noch nicht einmal an ihrer absoluten Geldgier, welche mit jeder Kampagne immer stärker in den Vordergrund rückt, sondern an den teilweise echt unterirdischen Kampagnenbeschreibungen. Kickstarter sollte solche „Big Players“ echt für Kickstarter sperren aber dann gehen ihnen ja etliche Dollar flöten.

      0

      0
      • Was noch dazu kommt, dass es noch kein Regelbuch online gibt. Zumindest mir fällt es damit schwer gut abzuschätzen welches Spielgefühl das Spiel vermitteln wird.

        0

        0
      • Der Erfolg gibt ihnen leider recht. Die können produzieren, was sie wollen, die schlechteste Kampagnenseite ever hinsetzen. Einfach ein paar Miniaturen dazu und in kürzester Zeit sprengt das Ding die Million.

        0

        0
      • Muss ja jeder wissen, ob er sein Geld da versenkt.
        Verschwörungstheorie:
        Vielleicht backen sie die Hälfte auch selbst für Promozwecke. Vermeintlich erfolgreich, Gebühren für KS werden dann auf die echten Backer umgelegt. Deswegen ist der Kram dann auch so teuer. 😂

        0

        0
  8. Sehe ich es richtig, dass diese „Erweiterung“ im wesentlichen ein riesiget Plastikklops ist, der 150% des Grundspiels kostet?

    0

    0
  9. galar@*****.de says:

    Als Miniaturen-Liebhaber muss ich Mal etwas dazwischen gehen ;)
    Bei solchen Kampagnen werden nicht „einfach ein paar Miniaturen“ dazu gepackt. Da steckt sehr viel Arbeit dahinter. Was natürlich seinen Preis hat. Wer sich damit nicht auseinander gesetzt hat oder wer einen kleinen Holzklotz genauso schick findet dem ist das natürlich egal.
    Bei CMON weiss man im Gegensatz zu vielen anderen Firmen auf Kickstarter auf jeden Fall was man bekommt: die besten Plastik Miniaturen auf dem Markt. Vom Spielprinzip her haben sie meiner Meinung nach in letzter Zeit aber des öfteren versagt.

    Ich male Miniaturen an und finde sie alleine deswegen schon interessant. Wenn das Spiel aber keinen guten Eindruck macht unterstütze ich das Spiel nicht.

    0

    0
    • galar@*****.de says:

      Oh und deine crowdfunding Übersicht ist super, aber bitte nicht jedes 100€ Miniaturen Spiel als überteuert ansehen.
      Ich finde aus „Schnäppchenjäger Sicht“ ist es genau anders herum. Bei Miniaturen spielen gibt es meist super viele Extras die später viel viel mehr kosten würden. Und Euro Games zu unterstützen lohnt nicht weil man sie später einfach für die Hälfte bestellen kann.

      0

      0

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle Felder aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Nutzer der Merkliste werden die Felder automatisch ausgefüllt.

Um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken genutzt. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst die Cookie-Einstellungen durch einen Klick auf "Einstellungen ändern" anpassen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen zum Einen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob du mit deinem Profil eingeloggt bleiben möchtest.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten im Blog ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Wir bitten dich daher, die Statistik nicht zu deaktivieren. Es werden dabei keinerlei persönliche Daten von dir übermittelt.

Bestätigen und schließen