Crowdfunding News: KW 46/2017

Dir gefällt vielleicht auch...

  1. Danke für die aktuelle Übersicht. 🙂
    Mountaineers habe ich bereits letzte Woche entdeckt und finde es sehr interessant.

    Die Kampagne muss ich mir allerdings nochmal genauer anschauen.

    0

    0
  2. Danke nochmal für die übersichtliche Erklärung zu Monster Lands – warum du raus bist. Ich habe mich nun ebenfalls dagegen entschieden. Nicht unbedingt wegen der überteuerten Erweiterung sondern weil mir das Spiel ingesamt (also inkl. Versand) einfach zu teuer ist. Das Spiel ist so gehyped, es wäre ein Unding wenn sich ein deutscher Verlag das Spiel nicht schnappen und veröffentlichen würde – zu einem günstigeren Preis. Von der Grafik, den Spielmodi, der Menge an Gedöns im Spiel und den machbaren Erweiterungen schiele ich da in Richtung Pegasus in deren Portfolio das mit Sicherheit gut passen würde. Schnappt es sich Asmodee / Days of Wonder hab ich natürlich Pech gehabt was den Preis bzw. den zu erwartenden Preisverfall angeht. Aber hey – no risk no fun 😀

    Ansonsten überlege ich derzeit bei “Tyler Sigman’s Crows” in der Spieleschmiede einzusteigen: https://www.spiele-offensive.de/index.php?cmd=spieleschmiede&cfid=180&h_mail=43O328521O75
    Ich geb zu: Metallmünzen triggern mich ungemein 😀 war schon bei “Räuber der Nordsee” so und ich liebe das Spiel! ^_^

    0

    0
  3. Cool! Danke für die aktuelle Übersicht, echt großartig den Wust an interessanten Spielen aufbereitet und mit weiteren Infos angereichert zu bekommen. Vor allem auch deine persönliche Einschätzung hilft mir wirklich weiter, für mich die Spiele besser zu bewerten (bin nicht so Kickstarter/Crowdfounding erfahren…).

    Einzig bei “Kurzes Update der vorgestellten Projekte aus […]” würden mich jeweils links direkt zu zur Kampagne freuen. Muss nicht direkt so ein Kickstarter-Widget sein, aber ein einfacher Link wäre großartig 🙂

    0

    0
  4. Wir haben the enigma Box entdeckt und auch in der s.o. sammelbestellt.

    Ich muss mir Mal aber die Sachen, die du vorgestellt hast aber dringend anschauen…

    0

    0
  5. Spieleschmiede, Projekte in Vorbereitung:

    Galactic Warlords

    Arbeitstitel: Galactic Warlords Status: Erste Gespräche in Essen
    Verlag: Archona Games Bemerkung:
    Weitere Informationen folgen in Kürze.
    Datum: 03.11.2017 11:25

    1

    0
  6. Hi Sascha,
    Ich bin total neu auf dieser Seite und der Crowdfounding Szene…Durch deinen Beitrag hier, hane ich Monster Slaughter entdeckt und möcjte mich Svens Sammelbestellung anschließen, doch vorher habe ich eine inhaltliche Frageht zum Crowdfounding, die ich auch durch die Sichtung der Kickstartergrundlagen auf der HP nicht beantworte konnte…
    Du schreibst, dass bisher 17 zusätzliche Miniaturen dazugekommen sind. Gibt es die für alle Menschen, die dieses Spiel unterstützen? Also kann es sein, dass man am Ende ein viel umfangreicheres Spiel bekommt als das wofür man gepledged hat?
    Wäre echt super wenn du miCh da kurz aufklären könntest.
    Danke im Voraus und danke für diesen Beitrag!

    LG
    Alfredo

    0

    0
    • Prinzipiell ist das bei fast allen Kampagnen so, ja. Bei einigen Projekten gibt es allerdings unterschiedliche Pledges (z.B. Standard und Deluxe). Da kann es sein, dass einige der erreichten Stretch Goals nur für den einen oder anderen Typ gelten.

      Bei Monster Slaughter gibt es diese Unterscheidung allerdings nicht.

      0

      0

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle Felder aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Nutzer der Merkliste werden die Felder automatisch ausgefüllt.