Crowdfunding News: KW 40/2017

Dir gefällt vielleicht auch...

  1. Mich hat die Preisgestaltung von 7th Continent alles andere als überzeugt.
    Da sich die Entwickler (warum auch immer) entschlossen haben, das Spiel in zwei Wellen auszuliefern, muss der Backer standardmäßig zweimal ca 15$ Versand zahlen. Man kann zwar alles auf die spätere Welle verschieben, das kostet dann allerdings mehr. Ich finde das extrem seltsam und deutlich zu teuer. Auch dass man als europäischer Backer die geringeren Versandkosten der amerikanischen quer subventioniert, finde ich nicht in Ordnung.

    1

    1
    • Okay, mit der Quersubventionierung habe ich mich getäuscht. Das Spiel wird offensichtlich aus China verschickt und da ist es verständlich dass USA billiger ist als Deutschland. Aber die Sache mit den doppelten Versandgebühren gefällt mir trotzdem nicht – und dadurch wird mir das Spiel auch deutlich zu teuer.

      0

      0
      • So wie ich das verstehe, kann man nach der Kampagne aussuchen, ob man warten oder zweimal Versandkosten tragen will.
        Aus meiner Sicht ist das ein netter Service, bei dem den Unterstützern ermöglicht wird, an Dinge aus dem ersten Kickstarter früher zu kommen.
        So kann man das Grundspiel schon am Anfang des Jahres spielen und sich auf die Erweiterung zum Ende des Jahres freuen.
        Und wenn einem die doppelten Versandkosten zu teuer sind, lässt man das halt.

        0

        0
      • @Michi: Ich würde Dir zustimmen , würden die Stretch Goals nicht auch erst in der zweiten Welle verschickt werden. Diese erweitern soviel ich verstanden habe das Grundspiel, d.h. wenn man sie bekommt, hat man sich wahrscheinlich schon satt gespielt. Immerhin handelt es sich hier ja letztlich doch um ein erzählbasiertes Spiel mit beschränktem Wiederspielwert.
        Und die Erweiterungen fügt man doch auch zum Grundspiel hinzu?

        Das Spiel scheint wirklich Potenzial zu einem tollen Erlebnis zu haben – aber der Preis dafür ist mir doch zu hoch.

        0

        0
      • Xfelalx@*****.de says:

        die stretch goals erweitern die erweiterung die in wave 2 kommt.

        0

        0
    • Ich habe auch etwas mit mir gehadert, aber wenn ich mir überlege, wie viel ich (und z.T. meine Spielgruppe) in Time Stories investiert habe(n), komme ich auf einen ähnlichen Betrag. Und von dem aus, was ich bisher zum Spiel gesehen und gelesen habe, ist es damit einigermaßen vergleichbar. Time Stories hat uns bisher jedes Mal einen immensen Spaß bereitet und ich gehe mit ähnlichen Erwartungen an diesen Titel heran. Sicherlich hinkt der Vergleich in einigen Punkten, aber für mich persönlich rechtfertigt sich somit der doch beachtliche Preis.
      Hinzu kommt natürlich, dass ich ohne KS keine Chance hätte, das Spiel jemals zu erwerben (nach bisherigen Kenntnisstand).

      0

      0
  2. @Xfelalx: ist das irgendwo auf der Kampagnenseite ersichtlich? Ich habe extra nochmal nachgeschaut, und das wurde mir nicht klar. Auch in den FAQ steht davon nichts.

    0

    0
  3. Meine Empfehlung:
    https://www.kickstarter.com/projects/reggiegames/elo-darkness-0/description

    Das Spiel befindet sich im zweiten Anlauf, da der erste mangels Nachfrage abgebrochen wurde.
    Im Kern lässt es sich als analoge Umsetzung von League of Legends zusammenfassen. So weit ich informiert bin, ist es das erste Spiel, das aus dem MOBA-Bereich kommt.
    Stretch Goals wurden auch schon reichlich eingefahren, so dass auch noch einiges an Zusatzmaterial hinzukommt.

    0

    0
    • Nein, im MOBA-Brettspielbereich gibt es bereits einige Umsetzungen. Rum & Bones (mittlerweile sogar in zwei Ausführungen), League of acient Defenders und Guards of Atlantis, die allesamt auch mit Heldenminiaturen daher kommen und mit mehr Bewegung auf der „Map“ meiner Meinung nach auch das Gefühl eines MOBA besser einfangen als ELO.

      0

      0
      • Ah, danke für die Tipps! Du hast Recht, da ist tatsächlich „mehr los“ auf der Map. Dafür halt auch etwas teurer.

        0

        0
  4. smerschjohann+preisalarm@*****.com says:

    Sehr interessante Liste! Finde ich gut dass da ein wöchentliches Update geplant ist! 🙂

    Ich hab auch noch eine Empfehlung, ist zwar kein Brettspiel direkt, aber die digitale Umsetzung eines meiner absoluten Lieblingsspiele: Evolution
    https://www.kickstarter.com/projects/northstargames/evolution-the-video-game

    1

    0

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle Felder aus. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Nutzer der Merkliste werden die Felder automatisch ausgefüllt.